Hof-Apotheke Öhringen

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Renaissance-Portal der Hof-Apotheke Öhringen

 

Dieser schöne Portalbogen stellt zwei Personen dar:

 

Childerich I.

Er wird auch Childerich von Tournai genannt. Er war erste historisch nachweisbare salisch-fränkische König aus dem Geschlecht der Merowinger.

Er herrschte ab 457 bis 481 und legte den Grundstein für den Aufstieg des späteren Frankenreichs unter seinem Sohn und Nachfolger Chlodwig I. Childerich wurde in einem Grab in Tournai bestattet, das 1653 entdeckt worden ist.

Salier = Teilstamm der Franken am Niederrhein.

Chlodwig I.

Geboren 466 und gestorben 511 bei Paris, Sohn von Childerich I,

war ein fränkischer König aus der Dynastie der Merowinger.

Er unterwarf alle anderen fränkischen Herrscher sowie weitere germanische Stämme. Er wird als Begründer des Frankenreichs angesehen, zu dessen Hauptstadt er Paris machte. Er herrschte von 481 n.Chr. bis zu seinem Tode 511.

Nachzulesen im Öhringer Heimatbuch von 1929 auf Seite 467 zur Hof-Apotheke

 

Weshalb diese beiden Personen auf dem Portalbogen der Hof-Apotheke Öhringen abgebildet sind, wissen wir leider nicht.

 

 

 

 

 

Hof Apotheke Öhringen | info@hof-apotheke.com